Yoga • Mala • Thai-Yogamassage 

Der ausgeglichene Zustand des Geistes




Kundalini Yoga

 

>Yoga schenkt dir Lebensfreude.....Lebensfreude ist Teil des Lebens. Diese Freude findest du weder in deinen Spielen, noch in deiner Berühmtheit oder in deinem Namen. Nur in dem Licht in dir. Es gilt diesen Spirit in dir zu erfahren...<

Yogi Bhajan






Ein sanfter und dennoch kraftvoller, meditativer Yogastil  

Die am weitesten verbreitete Form des Kundalini Yoga im Westen ist die, die von Yogi Bhajan gelehrt wurde. Es ist ein 5000 Jahre altes, authentisches System von Yoga Übungen und Meditationen.

Healthy, happy, holy – so definierte Yogi Bhajan die Lebensgrundrechte eines Jeden. 

Im Gegensatz zum Hatha Yoga sind die Übungen oft dynamische Bewegungsabläufe. Durch die kraftvollen, im Kundalini Yoga ausgeführten Atemtechniken und die Meditationen wird der Geist ruhiger und friedlicher.

Typisch für diese Form des Yoga ist die häufige Praxis des Feueratem und das in der Meditation hier der Focus oftmals auf das rezitieren von Mantren gelegt wird.

Eine Übungsreihe wird als Kriya bezeichnet. Eine typische Kriya besteht aus körperlichen Übungen und Haltungen, Kombiniert mit Pranayama und der Konzentration auf das Mantra "Sat Nam" (wahre Identität) beim ein und ausatmen, welches uns zu einer gleichmäßigen Atmung verhilft.

Es folgt eine Entspannung im liegen und einer daran anschließenden Meditation (z.B. mit Mantren).




Karte
Instagram