Yoga • Mala • Thai-Yogamassage 

Der ausgeglichene Zustand des Geistes








atha yogānuśāsanam


     >Einheit lässt sich nicht erdenken oder

erfühlen, sondern übend erfahren<

(Patañjali- Das Yogasutra 1.1)







Yoga ist die Erkenntnis, die entsteht, wenn unsere geistigen Aktivitäten still und ausgeglichen sind

Das Ziel von Yoga ist es die Kreativität, die Aufmerksamkeit, das Bewusstsein sowie die Eigenverantwortung und die Lebensfreude zu fördern.

Durch die Posturen (Asanas) eröffnet sich dir die Gelegenheit dich zu sehen,

zu erkennen und dich in einen Beobachter zu verwandeln.

Einem Beobachter, der sich seinem Körper und seiner Atmung bewusst ist.

Dieses erreichen wir durch die Ruhe und die Konzentration und somit bietet dir eine Yoga Klasse das ideale Werkzeug für Deinen Alltag; Dein Leben.

Yoga bietet dir auch an, dir deiner inneren Stärke bewusst zu werden, wodurch du größeres Selbstvertrauen gewinnen wirst.

Die bewusste Atmung, die Körperhaltung und die Konzentration kann Dir helfen Dich von alten Strukturen zu befreien, die Deine Kapazität, Fähigkeit und Weiterentwicklung blockieren  können.

 

Wie sieht eine Yogastunde aus

  • Entspannung, um Abstand vom Alltag zu gewinnen.
  • Atemübung (Pranayama) um die Energien auszugleichen
  • Aufwärm-Übung um den Körper vorzubereiten
  • Yoga Posturen (Asanas)
  • Tiefen-Entspannung  um die Übungen zu integrieren.



Karte
Instagram